Alle Artikel in: Theater

(Foto: Björn Othlinghaus)

Über mäßiges Kulturverständnis und das Wegmobben einer Intendantin

Rebecca Egeling, Intendantin des Kulturhauses in Lüdenscheid, wollte unter anderem freies Theater ins Programm integrieren. (Foto: Björn Othlinghaus) Jetzt sitze ich mitten in der Nacht um zwei Uhr vor meinem Computer und habe das Bedürfnis, mich mal über ein aktuelles Lüdenscheider Thema auszukotzen, auch wenn ich damit vielleicht bei dem einen oder anderen anecke (was […]

(Foto: Björn Othlinghaus)

Das Schrottreif-Festival – Kultur satt zwischen Schrott und Autowracks

Ein Teil des Schrottreif-Teams machte schon einmal vor Ort auf dem AVL-Gelände einen Testlauf für die Kameras. (Foto: Björn Othlinghaus) Wer Kultur und Kunst erleben möchte, wird danach nur selten auf dem Schrottplatz Ausschau halten. Beim Schrottreif-Festival, das von Donnerstag, 31. Mai, bis Sonntag, 3. Juni 2018 im Zuge der 750-Jahr-Feier der Stadt Lüdenscheid auf […]

(Foto: Björn Othlinghaus)

Schauspieler Jean-Luc Bubert kommt mit T.S. Elliot-Abend ins Museum in Lüdenscheid

Schauspieler Jean-Luc Bubert kehrt in seine Heimatstadt Lüdenscheid zurück. (Foto: Björn Othlinghaus). An der Ausstellung „Home“ im Lüdenscheider Geschichtsmuseum sind viele kreative Menschen aus der Bergstadt beteiligt. Der aus Lüdenscheid stammende Theater- und Filmschauspieler Jean-Luc Bubert passt gleich in zweierlei Hinsicht gut in das Konzept der Ausstellung. Zum einen leistet der Schauspieler, der in diesem […]

(Foto: Björn Othlinghaus)

‚Was zählt, ist die Familie‘ – Premiere des neuen Stückes der Altstadtbühne

Marco (Christo Michailidis) muss mit seinen Großeltern eine Menge ausdiskutieren. (Foto: Björn Othlinghaus). Mit einem Stück, in dem es neben vielen lustigen Szenen auch einige tragische Elemente gibt, startete am Samstag, 11. November 2017, die Lüdenscheider Altstadtbühne in die neue Saison. Die Premierenvorstellung von „Was zählt, ist die Familie“ aus der Feder von Nick Walsh […]

(Foto: Björn Othlinghaus)

SchattenSpiele – Das Thema Tod in all seinen Facetten auf der Theaterbühne

In dem Werk ‚Nichts‘ muss sich das Nichts um eine suizitgefährdete Wissenschaftlerin kümmern. (Foto: Björn Othlinghaus). Die Theatergruppe in der Schlesinger Fabrik in Lüdenscheid befindet sich derzeit in den Proben zum Theaterabend „SchattenSpiele“, der am Samstag, 18. November 2017, um 20 Uhr seine Premiere feiert und sich mit dem Thema Tod und damit zusammenhängenden Fragen […]

(Foto: Florian Krauss)

Freies Theater bereichert Programm des Lüdenscheider Kulturhauses

Das Stück „Romantic Afternoon“ ist ein herausragendes Beispiel für Freies Theater. (Foto: Florian Krauss). „Theater wird stillschweigend als Theater des Dramas gedacht. Zu seinen bewusst theoretisierten Momenten gehören die Kategorien ‚Nachahmung‘ und ‚Handlung‘.“ Von diesem heute noch weit verbreiteten Theaterbegriff, den der Theaterwissenschaftler Hans-Thies Lehmann in seinem Buch „Postdramatisches Theater“ beschreibt, möchte sich Rebecca Egeling, […]