Alle Artikel in: Kultur

(Foto: Björn Othlinghaus)

35. Poetry-Slam „World of Wordcraft“ unter Corona-Bedingungen

Seit 10 Jahren ist Marian Heuser Veranstalter und Moderator der World-of-Wordcraft-Veranstaltungen. (Foto: Björn Othlinghaus) Der 35. Poetry-Slam „World of Wordcraft“ lief am Freitag, 25. September 2020, im Theatersaal des Kulturhauses Lüdenscheid aufgrund der Corona-Pandemie etwas anders ab als gewohnt. Während der gesamten Veranstaltung, bei der sich Poetry-Slammerin Marie Gdaniec über die von Claudia Bäcker-Kirmse gestaltete […]

(Foto: Heiko Mlodystach)

Actrice mit Lüdenscheider Wurzeln – Ein Interview mit Johanna Giraud

Die Lüdenscheiderin Johanna Giraud (28) startet als Schauspielerin durch. (Foto: Heiko Mlodystach) Die Wurzeln der Schauspielerin Johanna Giraud, die unter anderem in der Bestsellerverfilmung „Es ist nur eine Phase, Hase“ nächstes Jahr im Kino zu sehen sein wird, liegen in Lüdenscheid. Hier wirkte die heute 28-jährige in der Theater-AG des Bergstadt-Gymnasiums mit, wo sie unter […]

(Foto: Björn Othlinghaus)

Das Sachbuch „Toxisch“ blickt kritisch auf die restriktive Drogenpolitik

Der Autor und Persönlichkeitstrainer Rainer Biesinger mit seinem aktuellen Buch. (Foto: Björn Othlinghaus) „Restlos alles, was das Drogenherz begehrt, ist in riesengroßer Auswahl und unüberschaubarer, unbegrenzter Menge kinderleicht verfügbar.“ Der Schalksmühler Autor Rainer Biesinger gibt sich mit Blick auf den Rauschmittelmarkt keinen Illusionen hin. Trotz – oder gerade wegen – einer restriktiven Drogenpolitik hierzulande sei […]

(Foto: Christian Thomas)

Kult-Autor Klaus-Peter Wolf spendiert „Rupi“ einen eigenen Roman

Zur Autokinolesung nach Dinslaken kam Rupert (Barnaby Metschurat, links) persönlich, um seinen Schöpfer kennenzulernen. (Foto: Christian Thomas) In den Romanen um Kommissarin Ann-Kathrin Klaasen spielt der oft arg neben sich stehende und etwas großspurig auftretende, aber dabei meist liebenswerte Hauptkommissar Rupert oft nur die zweite Geige. Der Beliebtheit der Figur tut dies allerdings keinen Abbruch, […]

(Foto: Björn Othlinghaus, Gemälde: David Tollmann)

Ausstellung mit Werken von David Tollmann in der Galerie Udo Schmidt

Der unergründliche Blick von „Lotta“ fasziniert die Ausstellungsbesucher auf dem gleichnamigen Bild von David Tollmann. (Foto: Björn Othlinghaus, Gemälde: David Tollmann) In normalen Zeiten beginnen die Ausstellungen in der Galerie Udo Schmidt in Lüdenscheid mit einer großen Vernissage, nicht selten in Anwesenheit des Künstlers, Kunsthistorikerin Dr. Carolyn Krüger-Bahr als Laudatorin und mit großer Publikumsresonanz. In […]

(Foto: Björn Othlinghaus)

Interview mit dem Norder Krimiautor Klaus-Peter Wolf

So sehen Sieger aus: Klaus-Peter Wolf und Bettina Göschl im Jahr 2018 bei ihrer Mord-am-Hellweg-Lesung in Lüdenscheid. (Foto: Björn Othlinghaus) Es gibt viele Regionalkrimiautoren, aber Klaus-Peter Wolf ist ein Phänomen! Insgesamt verkaufte der in Gelsenkirchen geborene und in Norden lebende Schriftsteller bis heute 13 Millionen Bücher und ist damit einer der erfolgreichsten Autoren Deutschlands. Seiner […]

(Foto: Wolfgang Weßling)

Neuer Wolf-Krimi „Ostfriesenhölle“ – Zum 10. Mal in Folge Nummer Eins!

Klaus-Peter Wolf hat einen neuen Bestseller auf den Markt gebracht. (Foto: Wolfgang Weßling) Für Bestsellerautor Klaus-Peter Wolf jagt ein Rekord den nächsten. Der in Gelsenkirchen geborene und in der ostfriesischen Stadt Norden lebende Schriftsteller gehört nicht nur mit inzwischen 13 Millionen verkauften Exemplaren zu den meist gelesenen Autoren in deutscher Sprache, sondern sprang mit seinem […]

(Foto: Björn Othlinghaus)

Bianca Batanas veröffentlicht ihr erstes Kinderbuch „Geliebtes Herzenskind“

Bianca Batanas präsentiert eine der wunderschönen Illustrationen von Daniele Telle. (Foto: Björn Othlinghaus) „Man kann nicht früh genug damit anfangen, seinem Herzen zu vertrauen, auf sein Bauchgefühl zu hören und sich selbst zu lieben.“ Bianca Batanas Der kleine Pandabär Paul ist anders als seine Artgenossen. Während die übrigen Pandas mit ihren typischen schwarzen Ringen um […]

(Foto: Björn Othlinghaus)

Klaus-Peter Wolfs Liebeserklärung an Ostfriesland als Hörbuch

Krimi-Autor Klaus-Peter Wolf mit Ehefrau Kinderbuchautorin Bettina Göschl bei „Mord am Hellweg“ 2018 in Lüdenscheid. (Foto: Björn Othlinghaus) Kann man einen Bildband tatsächlich als Hörbuch adaptieren? Im Falle des Hörbuches zum Bildband „Mein Ostfriesland“, den Krimi-Autor Klaus-Peter Wolf gemeinsam mit dem Norder Journalisten Holger Bloem verfasste, ist die Umsetzung hervorragend gelungen. Allerdings sollte der Hörer […]

(Foto: Schiwago Film)

Bestseller-Autor Klaus-Peter Wolf zeigt den Lesern sein Ostfriesland

Holger Bloem (links), Chefredakteur des Ostfriesland-Magazins, und Autor Klaus-Peter Wolf, sind die Verfasser des Buches „Mein Ostfriesland“. (Foto: Schiwago Film) Er ist inzwischen der wohl bekannteste Ostfriese, der gar nicht in Ostfriesland geboren wurde. Viele, die die spannenden Kriminalromane voller norddeutschem Lokalkolorit von Klaus-Peter Wolf um die Kriminalhauptkommissarin Ann-Katrin Klaasen oder den empathischen Psychopathen und […]