Alle Artikel mit dem Schlagwort: Literatur

(Foto: Björn Othlinghaus)

Bestseller-Autor Peter Prange erzählt die Geschichte der Bundesrepublik

Bestseller-Autor Peter Prange („Das Bernstein-Amulett“) war in Lüdenscheid zu Gast. (Foto: Björn Othlinghaus). Der Stadtfrauenverband hatte am Mittwoch, 8. November 2017, in Zusammenarbeit mit der Sparkasse Lüdenscheid einen prominenten Gast ins Personalrestaurant der Sparkasse am Sauerfeld eingeladen. Bestseller-Autor Peter Prange, der sich sowohl als Roman-, Sachbuch- und Drehbuchautor einen Namen gemacht hat und insgesamt bereits […]

(Foto: Björn Othlinghaus)

Zeichner Christopher Tauber stellt neuen Drei-Fragezeichen-Comic vor

Comic-Zeichner und Autor Christopher „Piwi“ Tauber, umringt von seinen Fans, die ein Buch ergattern wollten. (Foto: Björn Othlinghaus). Wenn die drei ??? ermitteln, wird es spannend. Das wissen Kinder und Jugendliche bereits seit dem Start der amerikanischen Jugendbuchreihe im Jahr 1968. Jetzt widmete das Science-Zentrum Phänomenta in Lüdenscheid den Detektivgeschichten um die drei jungen Helden […]

Poetry-Slam-Nachwuchs überzeugt beim Heimat Slam

Alle Teilnehmer des Heimat Slam auf der Bühne. (Foto: Björn Othlinghaus). Dass sich Poetry Slams inzwischen großer Beliebtheit erfreuen, zeigten insgesamt vier Poetry-Slam-Workshops, die der Autor Marian Heuser („World of Wordcraft“) mit insgesamt 50 Schülerinnen und Schüler unter 20 Jahren aus dem Märkischen Kreis durchführte. Die besten zwölf traten am Freitag, 20. Oktober 2017, im […]

(Foto: Björn Othlinghaus)

Sabine Langenbach – Die Moderatorin und Autorin entdeckt die Musik

Sabine Langenbach präsentierte eine unterhaltsame Mischung aus Konzert und Lesung. (Foto: Björn Othlinghaus) Der Autorin und Radiomoderatorin Sabine Langenbach war es zu profan, Ihr neues Buch „24 Begegnungen zum Staunen im Advent“ nur im Rahmen einer normalen Lesung vorzustellen. Sie präsentierte in den Räumen der Freien Evangelischen Gemeinde in Lüdenscheid neben den gelesenen Geschichten beliebte […]

(Foto: Björn Othlinghaus)

Revue „Lieder-liches“ – Musikalisches und literarisches Revival der 50er und 60er Jahre

Ruth Schimanski, Gaby Prehl, Sabine Auth und Gerhard Winterhager erinnerten an die gute, alte Zeit. (Foto: Björn Othlinghaus) Das Lüdenscheider Ensemble K ist bekannt für seine charmanten Revue-Programme, die ihr Publikum mit Musik, Texten und Spielszenen in vergangene Zeiten entführen. Mit dem Kleinkunst-Abend „Lieder-liches. Eine Nacht voller Seeligkeit: Schlager, Chansons und Texte der goldenen 50er […]

(Foto: Björn Othlinghaus)

Kultstädte-Kulturwoche Laut & Leise – Ein Rückblick

Die Musiker der Band Otherside warben am Vorabend mit einem kurzen Auftritt für ihr Konzert. (Foto: Björn Othlinghaus) Die Kulturwoche „Laut & Leise“ des Vereins Kultstädte ist zuende, und die Veranstalter des Vereins Kultstätte e. V. ziehen ein positives Fazit. Sieben Tage lang gestalteten Künstler aus Lüdenscheid und dem Ruhrgebiet ein abwechslungsreiches Programm, das nicht […]

(Foto: Jakob Salzmann)

„Es beeindruckt mich wenig, wenn Täter die Sonnenseite ihrer Persönlichkeit zeigen.“ Hans Girod

Autor Hans Girod liest im Bauernhaus Wippekühl in Schalksmühle. (Foto: Jakob Salzmann) Der Kriminalist und Bestsellerautor Hans Girod befasst sich in seinen Publikationen mit spektakulären Gewaltverbrechen, überwiegend mit Blick auf die ehemalige DDR. Björn führte im Vorfeld einer Lesung im Schalksmühler Bauernhaus Wippekühl ein Interview mit dem ehemaligen Dozenten für spezielle Kriminalistik an der Berliner […]