Monate: September 2014

(Foto: Max Parovsky)

„Laing“ legen mit „Wechselt die Beleuchtung“ ihr zweites Album vor

Die Berliner Formation Laing legt ein neues Album vor (Foto: Max Parovsky) Schon mit ihrem im letzten Jahr erschienenen Debüt-Album „Paradies Naiv“ setzten „Laing“ unter Federführung von Leadsängerin, Songwriterin und Produzentin Nicola Rost ein vor Spritzigkeit und Kreativität sprühendes Ausrufezeichen in die größtenteils gleichförmige Landschaft deutschsprachiger Popmusik. Neben „Laings“ vitaler Mischung aus Pop, Elektro und […]

(Foto: Koch Media)

„Dario Argentos Dracula“ – Der Meister des Italo-Horrors ist im Keller angelangt

Wie meist in Argentos Filmen ist auch seine Tochter Asia wieder dabei (Foto: Koch Media) Von den späten 60ern bis in die frühen 90er Jahre hinein galt der Italiener Dario Argento zu recht als einer der ganz großen des Horror-Kinos. Keiner kombinierte visuelle Extravaganz, kühnen Schnitt, ungewöhnliche Kamperaperspektiven und für das Horror-Genre überaus ungewöhnliche Prog-Rock-Klänge […]

(Foto: Koch Media)

Drachenkrieger – Schwaches Fantasy-Abenteuer aus Norwegen

Die Animation des Drachen ist gelungen und muss den Vergleich mit amerikanischen Produktionen nicht scheuen. (Foto: Koch Media) Ein Film aus Norwegen. Norwegen, da steigen die ersten potentiellen Zuschauer schon aus. Mit Schauspielern, die hierzulande keiner kennt. Die nächsten steigen aus. Inszeniert von einem Regisseur, der selbst in Norwegen nahezu unbekannt ist. Was also tun […]

(Foto: Jakob Salzmann)

„Es beeindruckt mich wenig, wenn Täter die Sonnenseite ihrer Persönlichkeit zeigen.“ Hans Girod

Autor Hans Girod liest im Bauernhaus Wippekühl in Schalksmühle. (Foto: Jakob Salzmann) Der Kriminalist und Bestsellerautor Hans Girod befasst sich in seinen Publikationen mit spektakulären Gewaltverbrechen, überwiegend mit Blick auf die ehemalige DDR. Björn führte im Vorfeld einer Lesung im Schalksmühler Bauernhaus Wippekühl ein Interview mit dem ehemaligen Dozenten für spezielle Kriminalistik an der Berliner […]

Einzug der Tänzerinnen und Tänzer in die Wüstenlandschaft von „Ahnen“. (Foto: Laszlo Szito)

„Ahnen“ tanzen – Tanz erahnen / Das Tanzensemble Pina Bausch

Einzug der Tänzerinnen und Tänzer in die Wüstenlandschaft von „Ahnen“. (Foto: Laszlo Szito) 2014 ist ein bedeutendes Jahr für die Wuppertaler Bühnen: einerseits das fünfte Todesjahr der internationalen Tanzlegende Pina Bausch, andererseits 40. Jubiläumsjahr des Tanztheaters Wuppertal. Anlass genug, um den Spot ein weiteres Mal auf diese fabelhafte Künstlerin zu richten, ihr Lebenswerk zu durchleuchten […]

Superhelden-Film „The Return of the First Avenger“ gewinnen

Robert Redford über seine Rolle als Agent Alexander Pierce: „Als Junge las ich Comics und stellte mir vor, es mit Captain Marvel aufzunehmen…“. Diesen Wunsch hat sich der 78-Jährige als Widersacher von Captain America nun voll und ganz erfüllt. (Foto: 2014 Marvel. All Rights Reserved.) Als einer der weltberühmten Avengers hat Steve Rogers alias Captain […]

Der Schlager-Himmel öffnete die Schleusen

„Sagen wir mal, ich bin nicht unzufrieden“, erklärte Jürgen Wigginghaus, Mit-Veranstalter der großen Schlager-Himmel-Party auf dem Rathausplatz, als Fazit, schob jedoch gleich hinterher: „Das bedeutet natürlich was anderes als wenn ich sagen würde, dass ich voll zufrieden bin.“ Rund 700 Schlager-Fans fanden den Weg zum Open-Air-Areal vor der Hauptpost – vermutlich waren viele aufgrund der […]

Jugendliche drehen cooles Musikvideo

Wie wird ein cooles Musikvideo produziert? Jugendliche im Alter zwischen 11 und 17 Jahren konnten diese Frage jetzt in der Jugendbildungsstätte MK, Sedanstraße 9 in Lüdenscheid im Rahmen eines spannenden, zweitägigen Kreativ-Workshops für sich beantworten. Die insgesamt acht Teilnehmer – Felix Domin, Maurice Schumacher, Alexander Kaiser, Nils Kilian, Jan Steber, Mithat Schumacher, Daniel Halbach und […]

Lüdenscheider Kultlokal hat ein Herz für Filmfans

Die Idee zum Dahlmann Filmclub kam dem Journalisten und Cineasten Fabian Paffendorf vor dem Konzert mit dem Schlagersänger Christian Anders im Saal der Lüdenscheider Gaststätte Dahlmann, als der Sänger die Karate-Tritte aus einem von ihm selbst inszenierten Kinofilm zu zeigen (Anders drehte in den 70er Jahren zwei Filme als Regisseur und wirkte in einigen weiteren […]